Finanzmanagement

Sowohl öffentliche als auch private Organisationen stehen vor der Herausforderung, Finanzierungs-Informationen effizient zu verwalten, sei es für die Abteilungs-Budgetierung, Joint-Venture-Finanzierung, Projektfinanzierung, oder für öffentliche Zuschüsse, Steuern und Anleihen. Während Organisationen in der Regel über einen guten Einblick in die laufende Finanzierungsperiode, den Genehmigungs-Status und die Zuweisung der Mittel verfügen, fehlt ihnen oft der Einblick in die Projekt- und operative Ausführung, so dass es schwierig ist zu beurteilen, ob die Mittel effektiv für den vorgesehenen Zweck verwendet werden und ob gegebenenfalls Korrekturmassnahmen zu ergreifen sind.

EcoSys EPC ist eine robuste Finanzierungs-Management-Plattform, die Strukturen und Prozesse für die Verwaltung und Verteilung von Geldern durch die Organisation und in die Programme, Projekte und Aktivitäten bietet. Es verfügt über die einzigartige Möglichkeit, Finanzierungsregeln "top-down" zu modellieren und zu verwalten, sowie diese mit "bottom-up" Fortschritts- und Leistungs-Informationen abzugleichen.

EcoSys EPC erleichtert die Identifikation, Prognose und Kategorisierung aller Finanzierungsquellen. Genehmigungen können durch einfache oder formelle Abläufe verwaltet werden. Komplexe Regeln für die Zuweisung von Mitteln aus mehreren Finanzierungsquellen an Empfänger-Budgets, -Projekte und -Operationen können modelliert weden ohne Notwendigkeit für komplexe Excel-Modelle oder kundenspezifische Programmierung. Finanzierungen können auch leicht umverteilt werden, sei es nach Bedarf oder unter Verwendung eines klaren, strukturierten Prozesses, der durch die Ablage von Auditierungs-Informationen auf Unternehmensstufe geschützt ist.

Highlights der Lösung

  • Verwaltung von Geldern aus einer oder mehreren Finanzierungsquellen
  • Automatisierte Finanzierungs-Genehmigungen durch Prozesse und E-Mail-Benachrichtigungen
  • Verwaltung von Ausgaben-Genehmigung und Vergleich mit Projektbudgets / Prognosen / Verpflichtungen
  • Modellierung von Geldflüssen und Ausführung von "Was-wäre-wenn"-Analysen auf Investitionsprojekt-Szenarien
  • Auswertung / Anzeige von Daten pro Geschäftsperiode, Projekt-Lebenszyklus, Finanzierungsquelle
  • Verwaltung und Berichterstattung über Projekt-Portfolios / Programme / Projekt-Typen
  • Durchsetzung komplexer Regeln für Mittelzuweisungen, einschliesslich einer strengen zeitlichen Limitierung und Einschränkungen hinsichtlich der Arten von Projekten, auf die bestimmte Mittel zugewiesen werden können
  • Umverteilung von Mitteln nach Bedarf mit gleichzeitiger Ablage von Auditierungs-Informationen über alle Änderungen
  • Verwaltung von Anträgen für Mittel