Projekt-Budgetierung und -Prognose

Organisationen haben unterschiedliche Ansätze zur Budgetierung. Selbst innerhalb derselben Organisation können die Abläufe zur Erstellung, Prüfung, Genehmigung und Änderung von Budgets zwischen Abteilungen, Funktionsbereichen oder Projekten sehr unterschiedlich sein. Daher muss eine Budgetierungs-Software, für die sich eine Organisation entscheidet, verschiedene Prozesse abbilden können, anstatt die Organisation zu zwingen, sich der Software anzupassen.

Sobald ein Budget existiert, wird die Prognose zum "Lebenselixier" der Projekt-Kontrolle, nämlich über aktuelle Trends die Verläufe vorherzusagen und in der Lage zu sein, frühzeitig Korrekturmassnahmen zu ergreifen.

EcoSys EPC ist eine leistungsfähige und robuste Budgetierungs- und Prognose-Software-Plattform, die nicht nur in der Lage ist, vielfältige Budgetierungs-Bedürfnisse abzudecken sowie die direkt erfassten oder aus verschiedenen integrierten Systemen bezogenen Budgets-, Fortschritts- und Istwerte zur Erzeugung von aussagekräftigen Prognosen zu verwenden.

EcoSys EPC bietet eine Kombination von Best-Practice-Ansätze für die Budgetierung und die Prognose sowie die Flexibilität, um sich den Prozessen, die in einer Organisation bereits etabliert und bewährt sind, anzupassen.

Projekt-Budgetierung

Die Budgetierung ist ein zentraler Bestandteil des Projekt-Kostenmanagements. EcoSys EPC wurde als eine robuste und einfach zu bedienende Budgetierungs-Plattform entwickelt, die für die Projekt-Kontrolle während dem gesamten Lebenszyklus geeignet ist. Projektkosten lassen sich ausgehend von Bottom-up-Schätzungen planen. Budget-Basispläne können aus detaillierten Kosten-Positionen hergeleitet oder nach Bedarf auch auf einem höheren Niveau geplant und unter Einhaltung eines Change Management Prozesses modifiziert werden. EcoSys EPC hat die Flexibilität, Zeit-Phasen-Budgets in jedem gewünschten Intervall zu erstellen, das Budget an Bestellungen zu knüpfen und mit Finanzierungen abzugleichen, sowie Budgets an Prognosen zu binden.

Prognosen und "Was-wäre-wenn"-Szenarien

EcoSys EPC bietet die Möglichkeit, Prognosen in der geeignetsten Form zu erstellen, wie sie für die Überwachung des Projektfortschritts gemessen an den gegebenen Zielen erforderlich sind. Es nutzt Informationen einschliesslich der tatsächlichen Kosten, des Zeitplans sowie des erzielten Fortschritts, um aktuelle Trends herzuleiten und zu zeigen, wohin sich ein Projekt oder Programm entwickelt. Unbegrenzte Auto-Prognose Regeln helfen, genauere Vorhersagen zu den verbleibenden sowie abschliessenden Kosten zu erstellen. Auf Basis der aggregierten Prognosen lassen sich dann Aussagen zu den strategischen und organisatorischen Auswirkungen herleiten und im Detail nachvollziehen.

EcoSys EPC Benutzer können unbegrenzte "Was-wäre-wenn"-Szenarien erstellen und jedes einzelne Szenario zu Vergleichszwecken verwenden. Szenarien veranschaulichen die tatsächlichen Auswirkungen der vorgeschlagenen Änderungen und unterstützen eine transparente Entscheidungsfindung.

Mit EcoSys EPC, erhalten Sie eine auf den Umgang mit der Komplexität heutiger Projekte optimierte, leistungsstarke Software-Lösung für finanzielle Prognosen. Organisationen können integrierte Datenbestände nutzen, um mit ihren eigenen bewährten Prognose-Ansätzen rechtzeitige Sichtbarkeit über den weiteren Projektverlauf herzuleiten und anhand dieser Informationen den Projektverlauf schliesslich zu verbessern.

Highlights der Lösung

  • Geschäftsjahres- und Projekt-Lebenszyklus-bezogene Budgetierung und Berichterstellung
  • Separate Regeln für jede Phase des Budgetierungs-Prozesses
  • Detaillierte Budgetierung pro WBS, CBS, OBS, RBS sowie anderen Kosten-Codes oder Attributen
  • Möglichkeit zur Verwaltung in phasenweisen oder pauschalen Beträgen
  • Pflege unbegrenzter Budget- und Prognose-Versionen für Vergleiche, Trendanalysen und Auditierungen
  • Echtzeit-Vergleiche und -Abweichungsanalysen
  • Budgetierung auf summarischen Ebenen oder auf detaillierten Kostenpositionen, je nach Budgetierungsphase
  • Verknüpfung von Budgets und Prognosen mit alternativen Projektstrukturplänen (ABS)
  • Möglichkeit zur Verknüpfung mit Terminplänen (z.B. Oracle Primavera P6 / Microsoft Project) für Ressourcen-bezogene Budgets und Prognosen
  • Prognose von Ressourcen und Disziplinen zusätzlich zu den Kosten
  • Umfangreiche Schätzungen verbleibender sowie abschliessender Werte mittels "Was-wäre-wenn"-Prognoseverfahren unter Einbezug von Leistungs-, Kosten- und Zeitfaktoren sowie manuellen Korrekturen
  • Integrierte Tariftabellen für die Preisgestaltung von Arbeit, Materialien und sonstigen Kosten
  • Integrierte Devisenkurs-Tabellen
  • Massgeschneiderte Excel-ähnliche Ansichten zur Verwaltung von Budget und Prognose-Daten