Projekt-Kostenmanagement

Projekt-Kostenmanagement ist eine facettenreiche Disziplin, die eine straffe Verwaltung der Projektdaten erfordert, um einen genauen Einblick in den Projektfortschritt und -status zu bieten. Nur durch den Einsatz von standardisierten Prozessen und Tools ist die notwendige Genauigkeit und Zuverlässigkeit der erzeugten Informationen zu gewährleisten.

EcoSys EPC ist eine web-basierte Lösung, die über eine Excel-ähnliche Benutzeroberfläche verfügt und diese mit den Stärken einer unternehmensweiten Datenbank-Anwendung kombiniert. Diese Struktur bietet jederzeit einen verlässlichen Einblick in die Projektkosten, hohe Effizienz bei deren Verwaltung, sowie Genauigkeit und formelle Richtigkeit. EcoSys EPC wurde entwickelt, um für alle Phasen der Projektabwicklung robuste Kostenmanagement-Lösungen zu ermöglichen, die den gesamten Planungszyklus einschliesslich der Schätzung, sowie der Budgetierung und Prognose überspannen.

Organisationen können EcoSys EPC nutzen, um proaktive Geschäftsentscheidungen treffen, die einen positiven Einfluss auf den Projektverlauf ausüben.

Aus den zahlreichen Stärken der Software sind im folgenden einige der wichtigsten Eigenschaften herausgegriffen, die EcoSys EPC zur ultimativen Projekt Kostenmanagement-Lösung machen.

Budgetierung und Prognose

  • Verwaltung von Kosten, Mengen und Stunden für eine beliebige Anzahl von Budget-Typen und Revisionen
  • Budgetierung in jeder beliebigen Währung
  • Import von Budgetpositionen aus Excel oder anderen Dateiformaten
  • Erzeugung von Cashflow-Prognosen
  • Anwendung von Leistungs-Kennzahlen für Prognose-Szenarien

Tatsächliche Ausgaben

  • Verwaltung tatsächlicher Kosten und Stunden mit den gleichen Atrributen wie sie in Buchaltungs-  / ERP- / Zeiterfassungs-Systemem gepflegt werden
  • Einbezug tatsächlicher Ausgaben aus einem oder mehreren Buchhaltungs- oder ERP-Systemen mittels Dateien oder automatisierten Importen
  • Einbezug von Ist-Werten aus Zeiterfassungs-Systemen
  • Verwaltung und Ausweis von Rückstellungen
  • Perioden-Abgrenzung und Archivierung

Verbindlichkeiten

  • Einbezug von Verbindlichkeiten aus Beschaffungs- / ERP-Systemen oder Verwaltung von Verbindlichkeiten direkt in EcoSys EPC
  • Analyse der Verbindlichkeiten nach zugehörigen Projekten und Vertrags-Attributen
  • Verfolgung des Auftragsverlaufs auf der Grundlage verschiedener Techniken, einschliesslich Meilensteinen, gewichteten Schritten, Wert der geleisteten Arbeit, physischem Fertigstellungsgrad sowie Sammelvorgängen
  • Veranlassung und Verfolgung von Beschaffungen im Vorfeld der Verbindlichkeiten
  • Verknüpfung von Verbindlichkeiten mit Änderungen und Etappierung zukünftiger Verbindlichkeiten

Änderungswesen

  • Pflege von Änderungen in jedem Stadium des Genehmigungsverfahrens
  • Ausführung  von Änderungen auf eine beliebige Anzahl von Budget-Typen (ursprüngliches Budget, aktuelles Budget, aktuelle Prognose, etc.)
  • Bestimmung der Geschäftsregeln für das Änderungswesen gemäss den gültigen Standardprozessen
  • Prozess-Automatisierung und E-Mail-Benachrichtigung
  • Verknüprung von Änderungen mit Verträgen / Bestellungen

Leistungsbeurteilung, Berichtswesen & Auditierbarkeit

  • Tabellarische und grafische Berichte und Analysen
  • Übersichts- und Detail-Ansichten
  • Budget-Statusberichte
  • Abweichungs- und Trend-Berichterstattung
  • Berichterstattung nach verschiedenen Perioden: Geschäftsperiode, seit Vertragsbeginn, aktuelle Periode
  • Zentralisierte Verwaltung von Formeln für Schlüsselindikatoren, Varianzen und alle anderen Standard-Berichtskennzahlen
  • Historische Momentaufnahmen und Echtzeit-Vergleiche mit einer vorherigen Berichtsperiode
  • Unbeschränkte "Was-wäre-wennf"-Szenario-Analysen
  • Umfassende Leistungswertanalysen
  • Berichterstattung zu Investitions-, Betriebs- und Wartungskosten
  • Berichterstattung zu Finanzmanagement
  • Fortschrittserfassung auf der Grundlage verschiedener Techniken, einschliesslich Meilensteinen, gewichteten Schritten, Wert der geleisteten Arbeit, physischem Fertigstellungsgrad sowie Sammelvorgängen
  • Auditierbarkeit aller Änderungen

Fremdwährungs-Verwaltung

  • Kostenverwaltung in jeder beliebigen Währung
  • Berichterstattung in jeder beliebigen Währung, neben der Leit-, Projekt-und Unternehmens-Währung
  • Verknüpfung mit projektspezifischen Wechselkurs-Tabellen
  • Anwendung von Wechselkurs-Verläufen auf Prognosen
  • Währungs-Identifikation von Verbindlichkeiten zur Absicherung (Hedging)
  • Darstellung von Wechselkursschwankungen als Projekt Abweichungen