EcoSys EPC

Viele Unternehmen haben beträchtlich in Finanz/ERP- und Planungs-Systeme investiert, aber nicht in Systeme zur Überwachung, Leistungsbewertung und Prognose. Stattdessen haben sie versucht, die Zahlen in Systeme einzubringen, die für andere Zwecke entwickelt wurden oder sie haben Lösungen - häufig auf Basis von Excel - selbst erstellt. Während Excel die gewünschte Flexibilität zwar bietet, ist es ungeeignet für die Komplexität und Menge an Daten und führt in vielen Fällen zu manuellen Fehlern, zu Problemen mit der Versionenkontrolle und der Datei-Organisation, zu Unstimmigkeiten wegen fehlender Auditierbarkeit und zu grosser Zeitverschwendung bei der Durchführung manueller Prozesse und Datenmanipulationen.

EcoSys EPC (Enterprise Planning & Controls) ist schnell zum globalen Software-Standard im Bereich der Kostenüberwachung und speziell der Projekt-Kontrolle gewachsen. EcoSys EPC bietet als web-basierte Plattform die fortgeschrittensten Möglichkeiten, um das komplette Spektrum von Ansätzen innerhalb der Überwachungs-Disziplin zu unterstützen - vom Portfoliomanagement und Investitionsprogramm-Management, bis zur Budgetierung, der Prognose, dem Berichtswesen und der Leistungsbewertung. EcoSys EPC schliesst die Lücke, die es traditionell zwischen der Planung und der Ausführung gegeben hat.

Was EcoSys EPC auszeichnet

EcoSys EPC (Enterprise Planning & Controls) wurde speziell dafür konzipiert, Projekte während ihrem gesamten Lebenszyklus zu überwachen. Nach Jahren der Erfahrung im Umgang mit der Einführung von Projektmanagement-Systemen und in der Konzeption und Entwicklung der Primavera Projekt-Management-Suite (jetzt P6), führte EcoSys im Jahr 2006 das Produkt EPC als direkte Reaktion auf Kundenbedürfnisse für ein System zur besseren Projekt-Kontrolle ein.

Als Ergebnis entspricht EcoSys EPC dem heute weit verbreiteten Enterprise-Ansatz, ist auf die Benutzerbedürnisse ausgerichtet ist und weist die folgenden wichtigsten Merkmale auf:

  • Bewährte Ansätze für die Planung, Überwachung und Analyse: EcoSys EPC wurde von Grund auf entwickelt gemäss Ansätzen, die sich in der Industrie bewährt haben. Es bietet Antworten auf die zentralen Fragen und Bedürfnisse der Projekt-Controller, der Manager und aller übrigen Projektbeteiligten und ist auch speziell geeignet für die Portfolio-Management- und Überwachungsbedürfnisse von grossen Organisationen.
  • Einfache Bedienbarkeit: EcoSys EPC bietet leicht bedienbare, web-basierte Tabellen und Formulare. Ferner sorgt es im Hintergrund dafür, dass die definierten Verarbeitungs- und Sicherheit-Regeln jederzeit eingehalten werden (was in weniger anspruchsvollen Systemen oder Excel fehlt). Das System stellt den Benutzern eine vertraute und intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche zur Verfügung, mit der sie vom ersten Moment an sehr produktiv arbeiten können. Das System kann durch Mitarbeiter ohne technische Kenntnisse betreut werden und geschulte Anwender können neue Berichte, Ansichten und Übersichten ohne Beteiligung der IT konfigurieren.
  • Konfigurierbarkeit: Bei vielen kommerziellen Software-Systemen auf dem Markt sind Unternehmen gezwungen, ihre Prozesse anzupassen, um eine Lösung zu adaptieren, die ursprünglich für eine andere Branche oder Art von Organisation entwickelt wurde. EcoSys EPC ist vollständig konfigurierbar, so dass Anwendungs-Administratoren die Menüs, Formeln, Geschäftsregeln, Datenhierarchien, Ansichten, Schnittstellen, Arbeitsabläufe und Berichte anpassen und pflegen können. Die Implementation von EcoSys EPC erfordert keine kundenspezifische Software-Entwicklung. Diese Flexibilität führt zu einer schnellen Inbetriebnahme sowie niedrigen Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership) und ermöglicht den Unternehmen, die Lösung auf ihre aktuellen Prozesse auszurichten. In der Phase der Inbetriebnahme bietet sich ausserdem die Gelegenheit, Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, die auf eine optimale Mischung zwischen bewährten Ansätzen der Branche und den bestehenden Ansätzen im Unternehmen hinzuwirken.
  • Flexibilität: Die hohe Flexibilität von EcoSys EPC bietet Benutzern die Möglichkeit, komplexe Projekte detailliert und weniger komplexe Projekte auf einem summarischen Niveau zu verwalten. Die Möglichkeit, mehrere Reifegrade innerhalb eines einzigen Systems abzubilden kann dazu beitragen, dass Unternehmen Portfolios von kleinen Projekten und grosse Projekte in einem einzigen, zentralen System zusammenfassen können, wodurch u.a. ein umfassenderes Ressourcenbild von der gesamten Organisation entsteht. Auf jeden Fall hilft diese Flexibilität, das System näher an die Benutzer zu führen und rascher einen Gesamtnutzen zu erzielen.
  • Technologieplattform: EcoSys EPC ist eine moderne, 100% web-basierte Plattform die von Grund auf für den Einsatz auf Programm- und Unternehmensebene entwickelt wurde. Es verfügt nicht nur über eine hohe Leistung für große Datenmengen, sondern ist auch rollenbasiert, erweiterbar und bietet eine Bedieneroberfläche sowie Funktionalitäten, die auf die Bedürfnisse jeder Art von Benutzer passen. EcoSys EPC verfügt über eine erstklassige Integrations-Architektur mit integrierten Schnittstellen zu vielen verbreiteten Systemen, sowie die Möglichkeit, nach Bedarf oder automatisch über Web Services oder Dateien Daten auszutauschen. Im Gegensatz zu anderen Lösungen, besteht EcoSys EPC aus nur einem Software-Modul: Es gibt daher keine Notwendigkeit, separate Module und Plattformen erwerben.
  • Problem-Verständnis: EcoSys Kunden bestätigen, dass im Produkt selbst sowie in den angebotenen Dienstleistungen ein hohes Mass an Problem-Verständnis vorhanden ist und dass dies einen enormen Unterschied bei ihrer Erfahrung im Umgang mit EcoSys 'Fachberater und technischen Ansprechpartnern macht. Projekt-Planung und Kontrolle ist das zentrale Thema von EcoSys, und der Kunden-Feedback treibt direkt die laufenden Entwicklungsschwerpunkte.

Resultierende Vorteile

Mit EcoSys EPC als Softwarelösung für die Projekt-Kontrolle kann ein Unternehmen folgende Vorteile erzielen:

  • Verbesserte Sichtbarkeit: Alle Beteiligten, von Projekt-Controllern und -Managern bis zur Geschäftsleitung, gewinnen Einblick in den Projektverlauf und die erbrachten Leistungen anhand von Übersichten und interaktiven Tabellen. Sie ermöglichen es, Daten bis ins Detail zu analysieren und auf Anfragen schnell zu reagieren. Berichte können nach jedem Attribut strukturiert werden: Projekt, Projekttyp, Sparte, Standort, Anlage, Einsatzmittel, Lieferant, Phase, Ressource, Aktivität und vieles mehr. Insbesondere auch für Kosten pro Arbeitspaket (Work Breakdown Structure) und pro Kostenkategorie (Cost Breakdown Structure).
  • Höhere Effizienz und Genauigkeit: Durch Datenintegration und automatisiertes Berichtswesen ist weniger Aufwand für die Daten-Konsolidierung, für die Beantwortung von Datenanfragen und für Fehlerbehebungen erforderlich. Mitarbeiter können vom Zusammenstellen und Manipulieren von Daten entlastet und für höherwertigere Aufgaben wie Prognosen und Analysen eingesetzt werden, was zu spürbar verbesserter Effizienz führt.
  • Standardisierte Prozesse: Die Ergebnisse werden verlässlicher, die Verfahren besser und es findet ein institutionelles Lernen statt. Projekt-Bewertungen werden projektübergreifend standardisiert - z.B. Leistungswerte (Earned Value), Schlüsselwerte (Key Performance Indikatoren), Meilensteine - dadurch werden Vergleiche und Zusammenfassungen erleichtert. Dank der überlegenen Flexibilität von EcoSys EPC werden unternehmensweite Standards gesetzt, gleichzeitig können aber Projekt- oder auftragsbezogene Anforderungen weiterhin berücksichtigt werden.
  • Verbesserte Finanzergebnisse: Arbeiten lassen sich effektiv priorisieren. Dadurch wird die Ressourcennutzung erhöht und die Kosten- und Termintreue verbessert. Die Verwaltung globaler Projektfinanzen (wie Hedging) wird möglich und effektiver.